… der Lenz ist da!

Der Frühling ist angekommen und bringt frohe Kunde.

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde unser Pavillon im mittleren Schlossgarten von tatkräftigen Helfern aufgebaut. Die rasenden Reporter von Flügel-TV, Stuttgarts hautnahestem Fernsehsender, waren mit ihren Kameras dabei. Die Talibane und Kopflosen ließen ihren Hasstiraden auf Facebook gleich wieder freien Lauf und schwadronierten von „anzünden und mit der Axt zerhacken“. Obacht also im Schlossgarten, es könnte ein weiteres Gesinnungs- und Niveau-Tief auf uns zukommen!

Die Unterschriften für das Bürgerbegehren wurden dem Rathaus-Zombie Schuster überreicht. Eine lange Reihe von 17 Aktenordnern, auf deren aneinander gereihten Rücken „X-tausend Bürger“ zu lesen ist. 20.000 Unterschriften wären nötig gewesen, mit 35.600 eingereichten schafften wir fast das doppelte. Wie es mit dem Bürgerbegehren weitergeht, wurde von Bernhard Ludwig bei der Montagsdemo erklärt:

Mehr zu diesem Thema auch bei Kopfbahnhof-21.de.

Was wahr ist, darf auch gesagt werden – das Wort Lügenpack ist nicht zwangsläufig eine Beleidigung, befand das Amtsgericht Stuttgart. Ein Ausschnitt aus der Begründung:

Lgnpck

Den vollständigen Text des abgelehnten Strafbefehls wegen Beleidigung könnt ihr bei-Abriss-Auftstand nachlesen.

Ein erfolgreicher Tag für unsere Bewegung. Eine neue Jahreszeit hat begonnen – wir hoffen, dass in wenigen Tagen ein ganz neues Zeitalter für Baden-Württemberg anbrechen wird.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: