Tour de Ländle (aktualisiert)

Der Einsatzwille und Einfallsreichtum von uns K21-Enthusiasten ist grenzenlos. Die Stuttgarter Stadtgrenzen lassen wir bei unserer neuen Aktion auf jeden Fall schon mal hinter uns. Parkschützer rasenderwolfhund ersann die Idee einer Tour de Ländle. Um auch den Wählern fernab von Stuttgart eindrucksvolle Gründe zu liefern, den Tunnelparteien am Sonntag nicht ihre Stimme zu geben, wird ein LKW gemietet und mit großen Bildern versehen. Um welche Motive es sich handelt, wurde noch nicht verraten. Es ist davon auszugehen, dass die Ereignisse in der Landeshauptstadt rund um das Milliardengrab thematisiert werden. Mit diesem Gefährt wird das mobile Einsatzkommando dann von Freitag Morgen bis Sonntag Abend in Baden-Württemberg auf Achse sein. Erste Etappe ist Stuttgart, wo die Reise am Sonntag, pünktlich zur Mappschiedsparty am Neuen Schloss, auch wieder enden wird.

Die Termine im Überblick (Aufenthalt ca. 30 Minuten in jeder Stadt) – sobald genauere Termine bekannt sind, werde ich sie an dieser Stelle aktualisieren:

Stuttgart bei der Mahnwache, Abfahrt 12:30 Uhr
Esslingen beim Schelztor Turm, Ankunft ca. 13:00 Uhr
Nürtingen/Innenstadt (Freitag Vormittag), Ankunft ca. 14:00 Uhr
Tübingen Rathaus (mit Besuch bei Boris Palmer)
Reutlingen
Ulm/Bahnhof
Biberach
Ravensburg
Friedrichshafen
Konstanz/Universität
Singen
Freiburg/Innenstadt
Offenburg
Baden-Baden
Rastatt
Pforzheim (dortiger Standort ist eine Überraschung)
Karlsruhe
Heidelberger Bahnhof
Heilbronn
Schwäbisch Hall/Innenstadt
Crailsheim
Aalen
Schwäbisch Gmünd
Schorndorf
Waiblingen
Stuttgart/Neues Schloss, Abwahlparty, 27.03.2011

Wer das Tour-Team finanziell unterstützen kann oder ein Laptop mit mobiler Internetverbindung nebst sich selbst als Begleitperson anbieten möchte, möge sich bitte per PN bei rasenderwolfhund im Parkschützer-Forum melden.
Das Team steht auch in Verbindung mit CamS21 und Flügel TV und versucht regelmäßig erreichbar zu sein. Bitte verbreitet die Termine auch per Facebook, Twitter, E-Mails, Blogs und Mundpropaganda. Das Team freut sich sicher über einen herzlichen Empfang in der jeweiligen Stadt durch örtliche Mitstreiter!

Aktualisierung: Laut Statement bei den Parkschützern ist der LKW jetzt fertig und abfahrbereit. Ein erstes Foto ist auch zu sehen.

Komplettbericht von Tag 1
Komplettbericht von Tag 2

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: