EngpasS21 – der Tiefbahnsteig im Test

Engagierte Kopfbahnhoffreunde bieten interessierten Bürgern heute und morgen die Möglichkeit, den Schrägbahnsteig (deutschlandweit einmalige 15,1 Promille!) zu erleben, den die S21-Projektbetreiber uns zumuten wollen. Zu diesem Zweck wurde das begehbare Modell eines Teilausschnitts des Bahnsteigs (5m x 10m) erstellt, dass 1:1 dem Original nachempfunden ist. Dieses Modell wird auf dem Stuttgarter Schlossplatz heute erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt. Wagemutige sind herzlich eingeladen, sich ein eigenes Bild zu machen, wie „kundenfreundlich“ und „sicher“ die Bahnsteige der Zukunft sind.

Wie fühlt es sich an, wenn man im Gedränge an den Treppen und Aufzügen vorbei muss? Machen sich aufgrund des starken Gefälles womöglich Koffer oder Baby im Kinderwagen selbständig? Welche Chance hat ein Rollstuhlfahrer im Brandfall, dem Feuer und Rauch im Tunnel zu entkommen? Diese Fragen kann man sich bei dieser Gelegenheit selbst beantworten.

Termine:
Freitag, 25. März, ab ca. 11:00 Uhr auf dem Schlossplatz in Stuttgart
Samstag, 26. März, 11:00 – 16:00 Uhr auf dem Schlossplatz in Stuttgart

Hoffen wir inständig, dass es bei diesen Tests bleiben wird und diese Schrägbahnsteige niemals in die Wirklichkeit umgesetzt werden. Weitere Informationen zu dem Projekt gibt es auf EngpasS21.de. Es werden noch Spender gesucht, die dabei helfen können, die anfallenden Kosten von 15.000 Euro zu refinanzieren.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: