Brezelfest an der Mahnwache

Morgen feiert unser aller Mahnwache ihr 9-monatiges Jubiläum. Rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, bei Regen, Schnee und Sonnenschein ist die Mahnwache besetzt und leistet wertvolle Dienste: Informationen und Termine werden verbreitet, Spenden gesammelt, Unterschriftenlisten ausgelegt, Gespräche geführt, erhitzte Gemüter beruhigt und geknickte Seelen wieder aufgebaut. Das grüne Zelt der Hoffnung ist zu einem festen Bestandteil des Kurt-Georg-Kiesinger-Platzes geworden. Der Nordausgang ist ohne diese Anlaufstelle praktisch nicht mehr vorstellbar.

Die Mahnwache nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, sich mit einem Brezelfest bei allen Freunden und Unterstützern zu bedanken. Ab 11 Uhr gibt es einen schwäbischen Imbiss mit Apfelsaft und Butterbrezeln. Lasst uns alle zusammen feiern, dass diese Institution unseres Widerstands seit 274 Tagen durchhält, ein unübersehbares Zeichen unseres unbeugsamen Willens, wenn es darum geht, Kopfbahnhof und Schlossgarten zu erhalten.

Termin:
Sonntag, 17. April 2011 | 11 Uhr | bei der Mahnwache am Nordausgang

Quelle: bei-Abriss-Aufstand

Schlagwörter: ,

3 responses to “Brezelfest an der Mahnwache”

  1. M. says :

    Nett wars heute beim Fruehstuecken am Nordausgang. 9 Monate Mahnwache hat doch was, vor allem, was wir dort so alles erlebt haben. Und die zwei Monate bis zum Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde schaffen wir mit links. Bis nach der Montagsdemo!

  2. bodenfrost says :

    … es sei denn, Stuttgart 21 ist schon vorher aufgehalten. Aber dagegen hätten wir dann ja auch nichts😉

Trackbacks / Pingbacks

  1. Bilder vom Brezelfest an der Mahnwache | Bodenfrost - 19. April 2011

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: