Bahnhof des Jahres 2011

Seit 2004 vergibt die Allianz pro Schiene alljährlich die Auszeichnung „Bahnhof des Jahres“, um herausragende Kundenfreundlichkeit zu würdigen. In diesem Jahr dürfen die Kunden darüber abstimmen, welchem Bahnhof diese Ehre zuteil wird. Gesucht werden ein Groß- und ein Kleinstadtbahnhof. Für erstere Kategorie habe ich mir erlaubt, unseren Stuttgarter Hauptbahnhof vorzuschlagen:

„Der Kopfbahnhof Stuttgart gehört nach wie vor zu den pünktlichsten Bahnhöfen Deutschlands. Der breite Querbahnsteig bietet Platz auch für große Aufkommen an Reisenden, die einander nicht gegenseitig behindern. Ein barrierefreier Zugang macht ihn zum menschenfreundlichen Verkehrsknoten in der Region.
Mit seinen ehemals zwei Seitenflügeln breitet der Bahnhof dem Ankömmling sinnbildlich seine Arme zum Empfang aus. Er ist mit seinem schon von fernhin sichtbarem Turm ein Wahrzeichen der Stadt.
Zu guter Letzt: welcher andere Bahnhof könnte sich rühmen, dass sich seit Jahren Menschen für seinen Erhalt einsetzen und dafür auch auf die Straße gehen, demonstrieren und sich vor Baufahrzeuge stellen, um seinen Teilabriss zu verhindern?
Der Stuttgarter Kopfbahnhof ist der Stolz der Bürger seiner Stadt und mit seiner offenen Bauweise ein Symbol für die Gastfreundschaft der Bewohner der Schwaben-Metropole.“

Helft dabei, die Jury davon zu überzeugen, dass nur ein Bahnhof diesen Ehrentitel verdient: unser Stuttgarter Kopfbahnhof!

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: