Bahnhofsdemo

Im Anschluss an die gestrige 73. Montagsdemo fand noch eine spontane „Baustopp“-Besichtigung statt. Ich war gerade dabei, mir mit einer kleinen Gruppe zeigen zu lassen, was für Arbeiten am Bahnsteigdach bereits durchgeführt worden sind, als ich aus der Vorhalle wohlbekannte Trillertöne, Trommelrhythmen und Rufe vernahm. Es handelte sich um werte Mitdemonstranten, die sich die Schneise im Bahnhofsdach ebenfalls ansehen wollten. Polizei und Bahnsicherheitsleute reagierten schnell und sperrten den Zugang zu den Bahnsteigen. Wie schon so oft nach Demos, durfte nur noch zu den Gleisen, wer eine gültige Fahrkarte vorweisen konnte. Glücklicherweise hatten einige der Neuankömmlinge Monats- oder Tageskarten und durften passieren. So standen wir also zu beiden Seiten der Absperrung und riefen lauthals „oben bleiben!“, „Baustopp jetzt!“ und „Grube weg!“

Die Uniformierten bewachten die Absperrung, liefen (scheinbar?) ziellos umher und sprachen in Walkie-Talkies. Erst danach sah ich auf einem Video, dass sie jemand festgenommen und abgeführt hatten. Als der Großteil der Protestierenden gegangen war, erfolgte eine Lautsprecherdurchsage der Bahn: „An alle Demonstranten: verlassen Sie jetzt bitte die Bahnsteige“. Das kam wohl nicht von Band, zumindest hatte ich so eine Ansage noch nie gehört 🙂

Ich verlor die Gruppe eine Weile aus den Augen, hörte sie dann aber wieder in der großen Schalterhalle und gesellte mich zu ihnen. Ein halbes Dutzend Polizisten legte dort jemandem Handschellen an und wollte ihn festnehmen. Nach einem lautstarken „Frei-las-sen“-Chor und einer angedeuteten Sitzblockade ließen sie ihn laufen und entfernten sich.

Ich begrüße es, dass der Protest auch wieder an dem Ort stattfindet, um den es uns geht: unser Kopfbahnhof. für mich besteht kein Zweifel dass wir ihn erhalten können, wenn wir uns weiterhin kraftvoll und entschlossen dafür einsetzen.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: