Fluegel.tv zu alternativem Medienpreis nominiert

Fluegel.tv wurde im Bereich „Internet“ für einen alternativen Medienpreis nominiert. Die Idee hinter diesem Preis wird auf der Seite der Macher folgendermaßen formuliert:

Gesucht sind Medienschaffende, die offen sind für Neues, für Stimmen und Stimmungen sowie Bewegungen in unserer Gesellschaft. Sie verändern den Blickwinkel auf die Alltäglichkeiten unkonventionell. Sie setzen sich kritisch mit den Begleiterscheinungen auseinander. Sie bringen historische Ereignisse in ein neues Verhältnis zur Gegenwart: Wer hier zum Sprachrohr wird, hat gute Chancen bei einer Bewerbung.

Dieser Anspruch an die Beiträge basiert auf der Graswurzelbewegung, dem sich daraus entwickelnden Graswurzeljournalismus oder partizipativen Bürgerjournalismus der 70er- und 80er-Jahre. Geht es doch um eine Bewegung von unten, aus der lokalen Bevölkerung. Der Alternative Medienpreis will hier als Pendant zum etablierten Rundfunk, zu öffentlich-rechtlichen Medienanstalten, zur „offiziellen” Presse ein Zeichen setzen.

Meiner Meinung nach wird fluegel.tv diesen Kriterien gerecht und würde eine Auszeichnung verdienen. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden dieser Tage per Mail benachrichtigt. Drücken wir die Daumen, dass fluegel.tv dabei sein wird!

Schlagwörter: ,

2 responses to “Fluegel.tv zu alternativem Medienpreis nominiert”

  1. Ingrid says :

    Ich halte Flügel-TV alle verfügbaren Daumen, dass aus der Nominierung ein Preis wird!

Trackbacks / Pingbacks

  1. Alternativer Medienpreis für Fluegel.tv | Bodenfrost - 12. Mai 2011

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: