[Galerie] Promiblockade

Etwas 400 Menschen engagierten sich gestern bei der Promiblockade gegen Stuttgart 21. Das Foto auf bei Abriss Aufstand spricht eine deutliche Sprache, wie viele Menschen zusammen gekommen waren, um sich dem Projekt entgegen zu setzen, ob nun prominent, oder nicht. Die Sitzblockade vor dem GWM blieb jedoch symbolischer Natur, es kamen schlicht keine Fahrzeuge, die man hätte aufhalten müssen.

Ich konnte leider erst später dazu stoßen, als sich die Blockade bereits vom GWM auf den Bereich vor dem geschleiften Nordflügel verlagert hatte. Dort konnte dem Bagger und Transporter einer Abrissfirma die Zufahrt für mehrere Stunden verwehrt werden. Trotz eines großen Polizeiaufgebots zog sich die Räumung in die Länge und verlief sehr zivilisiert. Als die beiden Fahrzeuge letztendlich einfahren konnten, war wohl schon fast wieder Zeit für Feierabend. Auf jeden Fall fuhren sie nach höchstens 15 Minuten Tätigkeit unter einem Pfeifkonzert wieder ab.

Einen ausführlichen Pressespiegel gibt es auf der Seite Aus! Sitzen. Thomas Igler hat seine Fotos von der Aktion online veröffentlicht. Weitere Fotos gibt es auch von Jens Volle.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: