[Galerie] S21 versagt beim Stresstest

Auf dem Marktplatz, vor dem Stuttgarter Rathaus, wurde gestern auf einem riesigen Bildschirm live übertragen, wie das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 den sogenannten Stresstest auseinandernahm. Tausende Kopfbahnhof- und Schlossgartenfreunde schauten sich diese weitere blamable Niederlage für das „bestgeplante Projekt“ gemeinsam an. Ich war ursprünglich nicht davon begeistert gewesen, sich abermals an der Geißler-Show zu beteiligen, sehe aber rückblickend ein, dass es eine gute Entscheidung war. Unzählige Menschen konnten so vor dem Fernseher und über Live-Ticker die Argumente hören und lesen, die das AB fachkundig und überzeugend vortrug.

Goldrichtig war auch die Entscheidung des Aktionsbündnisses, die Veranstaltung zu verlassen, als Geißler seine Rolle als unparteiischer Schlichter offensichtlich aufgab und um jeden Preis versuchte, dem Tunnelbahnhof ein Premium-Etikett anzuhaften. Frau Brigitte Dahlbender (BUND) erklärte später bei der Kundgebung, dass sie aus Fehlern des Faktenchecks im letzten Jahr gelernt haben.

Geißlers aus dem Hut gezauberter Friedensvorschlag setzt meiner Meinung nach die Bahn unter Druck und könnte für die öffentliche Wahrnehmung des Konflikts bedeutsam werden. Annehmen werden Grube & Co den Kompromiss auf keinen Fall, jetzt aber liegt der schwarze Peter bei ihnen. Wenn – wie befürchtet – in den nächsten Tagen Abrissarbeiten am Südflügel stattfinden und bei dem unvermeidlichen Polizeieinsatz Demonstranten verletzt werden sollten, wird die moralische Verantwortung auf denen lasten, die jetzt nicht zu einem Bau- und Vergabestopp bereit sind und den Vorschlag ungeprüft ablehnen und damit offen Desinteresse an einem Frieden in der Stadt demonstrieren.

Weitere Fotos und Texte zum Thema:

Stuttgart-steht-auf | Fotoapparat | Alexander Schäfer | Fotodiabolik Kontext:Wochenzeitung

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

4 responses to “[Galerie] S21 versagt beim Stresstest”

  1. Fotoapparat says :

    Ich wollte gestern eigentlich gar nicht zu der Veranstaltung, da ich den Tag über eher schlecht drauf war und mich nicht auch noch mit dem Stresstestkaspertheater belasten wollte. Bei den Parkschützern hab ich dann irgendein Statement über Polizeipräsenz am GWM gelesen und mir einen Arschtritt verpasst. Zum Glück.

  2. ebenerdig says :

    Herzlichen Dank!

  3. ebenerdig says :

    Hallo Ihr Herzlichen & Vernünftigen,
    im SpiegelfechterBlog gibts einen Artikel
    http://www.spiegelfechter.com/wordpress/6566/stuttgart-21-demokratie-im-stresstest

    Vieleicht hat jemand Muße, mal reinzuschauen?
    Gut Gruß vom Bodensee

Trackbacks / Pingbacks

  1. [Galerie] 85. Montagsdemo 1. August 2011 | Bodenfrost - 2. August 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: