Hausdurchsuchungen und Beschlagnahmungen bei Cams21

Aus der Presseerklärung von Cams21 zu der heute erfolgten Hausdurchsuchung:

„Am heutigen Freitagmorgen, dem 12.8.2011, wurden weitere vier Mitglieder der Gruppe von freien Journalisten von Cams21 durchsucht und technische Ausstattung beschlagnahmt. Darüber hinaus wurde verlangt, eine Live-Videoaufzeichnung einer der Hausdurchsuchung in Anwesenheit der Beamten zu löschen.“

Dieser Angriff auf die freie und unabhängige Presse ist einfach nur noch empörend!

  • vollständige Pressemitteilung
  • Bericht auf Bei-Abriss-Aufstand
  • Ein Bericht auf spanisch

Schlagwörter: , ,

5 responses to “Hausdurchsuchungen und Beschlagnahmungen bei Cams21”

  1. ebenerdig says :

    Danke für die Information.
    (heute ist aber der 12.)

  2. Donnawetta says :

    Empörend, ja. Ich bin gespannt, wann sie uns das Internet sperren werden, damit nur ja nichts nach aussen gelangt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: