Demo 26. August „Viel zerstört – nichts gewonnen“


Die ersten blauen Rohre verunstalten die Stadt, der Südflügelabriss ist für September geplant und auch der Schlossgarten ist bedroht – unser Protest geht weiter, mit der Demo „Viel zerstört – nichts gewonnen“ am Freitag, dem 26. August.

Ort, Zeit und Ablauf:

  • Freitag, 26. August 2011
  • 19 Uhr
  • 45 Min. Kundgebung am ehem. Nordflügel (1 Jahr nach Abrissbeginn)
  • Demozug über den Schlossplatz in den mittleren Schlossgarten
  • Bringen Sie bitte eine Kerze mit, wir möchten im Schlossgarten in der Dämmerung wieder ein Kerzenmeer haben, wie letztes Jahr bei der Menschenkette am 13.8.2010
  • Ab ca. 20:30 Uhr Infostände der verschiedenen Initiativen und Gruppen des S21-Widerstands im Mittleren Schlossgarten. Dazu werden wir während der Demo eine Lageskizze im Format DIN A6 verteilen.

Redner, Musik

Es wird keine übliche „3-lange-Reden-Kundgebung“ werden, sondern die auf den 7 Flyern genannten Themen werden von 7 Rednern in kurzen Beiträgen dargestellt.

  • Nordflügel abgerissen – nichts gebaut: Peter Dübbers, Architekt und Enkel von Paul Bonatz
  • Bäume ausgerissen – nichts erschaffen: Jürgen Hugger, Parkschützer
  • Stadt verschandelt – nichts geschafft: Gunter Haug, Autor
  • Planung verpfuscht – nichts geleistet: Dr. Carola Eckstein, Ingenieure 22 für den Kopfbahnhof
  • Steuergeld verbrannt – nichts geliefer: Tom Adler, Gewerkschafter gegen Stuttgart 21
  • Bürger missachtet – nichts gelernt: Karl Martell, S21 – Christen sagen NEIN
  • Parlamente belogen – nichts respektiert: Daniel Renkonen, Landtagsabgeordneter der Grünen und Mitglied im Verkehrsausschuss

Wenn wir alle zusammen mithelfen, wird es eine große Demo und unser Protest unübersehbar. Flugzettel verteilen oder am Autofenster anbringen, Freunde und Bekannte anrufen, Twitter, Internetforen, Facebook – es gibt viele Möglichkeiten, lasst sie uns nutzen. Oben bleiben!
Weitere Informationen und Vordrucke der Flyer auf Bei-Abriss-Aufstand.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s