Madrid: Acampada der Senioren geräumt

Acampada der Senioren in Madrid

Acampada de Veteranxs
(Foto aus El Mundo)

Bei einer Asamblea (Versammlung) auf der Puerta del Sol in Madrid wurde gestern eine Acampada der Senioren beschlossen. Rund 100 Indignados (Empörte) begleiteten die sechs rüstigen Rentner zum Paseo del Prado, wo sie aus Protest gegen die Verfassungsänderung bis zum 2. September neben dem Abgeordnetenkongress campieren wollten.

Schon wenige Stunden, nach dem sie ihr Lager aufgeschlagen hatten – berichtet der Initiator Lázaro Sola (70 Jahre alt) – wurden sie von der Polizei umstellt und aufgefordert, den Platz zu räumen, damit die städtische Reinigung ihrer Arbeit nachkommen könne.

Die Beamten weckten die Senioren, zogen sie aus ihren Zelten und nahmen ihre Personalien auf. Trotz Verhandlungen mit der Polizei sah es erst so aus, als ob man ihnen nicht gestatten würde, ihre Sachen mitzunehmen. Nur mit Hilfe einiger Indignados, die von der Räumung gehört hatten und zu dem Platz geeilt waren, gelang es ihnen, Teile ihres Eigentums zurückzuerlangen.

„wir sind friedlich und haben die Anordnung befolgt, aber wir wir haben unsere Anwälte angerufen und all unsere Kommunikationsmedien und wir dabei bleiben,“
erklärt Sola.


Trotz der Räumung lassen sich die Senioren nicht beirren und werden heute sicher an dem Protestmarsch zu den Parteisitzen der PSOE und PP teilnehmen.

Es sind weitere Proteste gegen die Verfassungsänderung geplant, darunter eine Großdemonstration morgen in Madrid unter dem Motto „No a esta reforma de la Constitución. Abajo el orden de los mercados y el capital“ („Nein zu dieser Reform. Nieder mit dem Diktat der Märkte und des Kapitals.“)

Quelle Foto:

Links:

  • „ABUELOS DEL 15M – Acampada de jubilados junto al Congreso“ auf Montecarmelo.Tomalosbarrios.net, 30. August 2011
  • „La Policía desmonta la acampada de „veteranos“ indignados en Madrid“ in der La Gaceta, 31. August 2011
  • „La policía desaloja a la Acampada de Veteranos que protesta contra el reformazo“ in Madrid.Tomalaplaza.net, 31. August 2011
  • „El 15-M decide manifestarse mañana contra la reforma constitucional“ in El País, 31. August 2011
Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

2 responses to “Madrid: Acampada der Senioren geräumt”

  1. juan_carlos says :

    Ahora nos tratan como a borregos, no respetan ni a las personas mayores, mañana nos trataran como a perros, ¿y que pasará luego? nos van a ir empobreciendo y beneficiando a los de siempre, y esto no es solo en España, es un problema Europeo y tambien Mundial, hay que despertar conciencias y pensar que no podemos ver como medio mundo se muere de hambre, y el otro medio necesita no solo saquear otros paises sino tambien a sus propios pueblos, desmantelando y privatizando todo los social, mientras los ricos piden a gritos que se les suban los impuestos, esto hace pensar que lo tienen previsto y despues de crear el problema, ellos seran la solucion cuando despues de que todo este ya blindado, me refiero al estado del malestar, nos vengan con su solucion para asi con sus medios de comunicacion, permanecer en el poder y conservar sus privilegios,aunque sean oposicion. son mercado estos politicos capitalistas. saludos

  2. bodenfrost says :

    Muchas gracias por tu comentario. Tienes razón. Nos toman por tontos y piensan que seguimos sin entender lo que pasa con este sistema. Si el problema tiene causas mundiales, también debe ser mundial la solución. La red nos ayudará mucho a comunicar y informarnos.

    Un sistema justo, un mundo mejor, un futuro digno de vivir – juntos lo lograremos todo.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s