Demo: 1. Jahrestag 30.09. Schwarzer Donnerstag

Anlässlich des ersten Jahrestages des unverhältnismäßigen Polizeieinsatzes am Schwarzen Donnerstag kamen etwa 20.000 Menschen zu der Kundgebung auf den Schlossplatz. Sie kamen nicht nur, um die Polizeigewalt, die 400 verletzte Demonstranten zur Folge hatte, anzuklagen und die noch immer nicht erfolgte juristische Aufarbeitung einzufordern, sondern auch, um gegen den Tunnelbahnhof zu protestieren.

Mit einem langen und lauten Demozug ging es in den mittleren Schlossgarten, wo mit weiteren Reden und Musikbeiträgen die Veranstaltung fortgesetzt wurde.

Es war eine Nacht des Zusammenhaltes und der Danksagungen – an die Bewohner der Zeltstadt und an die Jugendoffensive, die gerade am 30.09. mit ihrem couragierten Einsatz viele Bäume und den Park rettete.

Sehr bewegend fand ich die Worte einer 16-jährigen, die von ihren leidvollen Erfahrungen mit der Staatsgewalt am Schwarzen Donnerstag und ihren Rückschlüsse daraus erzählte:


Fotos:

Videos:

Kurzer Rundum-Blick auf einen Teil der im Schlossgarten versammelten tausenden Menschen.

Walter Steiger hat Videos der ganzen Veranstaltung hochgeladen!

Links:

Resumen en castellano

Ayer se reunieron aproximadamente 20.000 personas en Stuttgart/Alemania para protestar contra la violencia policial del Jueves Negro. Después de la manifestación en la Schlossplatz (plaza del castillo) – una plaza grande y central de la ciudad – los manifestantes marcharon al Schlossgarten (jardín del castillo), donde hace exactamente un año la policía atacó a manifestantes pacíficos que intentaban proteger a los árboles que iban a ser talados por el proyecto Stuttgart 21.
Los manifestantes concluyeron el primer aniversario del Jueves Negro con una silenciosa marcha nocturna por el centro urbano de Stuttgart.
Los indignados decimos no a la violencia!

Advertisements

Schlagwörter: , ,

4 responses to “Demo: 1. Jahrestag 30.09. Schwarzer Donnerstag”

  1. Juliane says :

    Ganz vielen Dank für die Berichterstattung
    und herzliche Grüße vom Bodensee

  2. Felix says :

    Danke auch dafür, dass Du immer die vielen einzelnen Bildergalerien „bündelst“ 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: