Occupy Wall Street Jubiläum überschattet von Polizeigewalt

Foto von occupywallstnyc@Twitter

Auf den Tag genau 6 Monate nach der Geburtsstunde von Occupy Wall Street wollten die Aktivisten in New York eine Frühlings-Offensive einleiten und der Welt zeigen, das man mit ihnen noch zu rechnen hat. Die Polizisten vom NYPD schlugen diese friedliche Demo abermals brutal nieder. Mehrere Demonstranten wurden verletzt, laut Guardian 73 festgenommen. In einem Live-Stream wurde festgehalten, wie die uniformierten Gewalttäter den Kopf eines Demosanitäters so heftig gegen eine Glastür stoßen, dass diese dabei zu Bruch geht (vorspulen auf ca. 3:47).

Die Szene jetzt auch als YouTube-Video:

Banner in der Wall Street
Foto von PennyRed@Twitter

Die Demonstranten hatten sich in ihrer ehemaligen Basis, dem Liberty Square (ehemals Zucotti Park), getroffen und waren danach kreuz und quer durch die Stadt gezogen.
Die Polizei folgte ihnen auf Schritt und Tritt, wurde aber durch plötzliche Richtungswechsel, unvermitteltes Einbiegen in Seitenstraßen und Wendemanöver des Demozugs immer wieder verwirrt und abgehängt. So gelang es den hunderten Menschen zumindest für kurze Zeit die Wall Street im Finanzdistrikt zu gelangen und dort stolz den Banner zu präsentieren (Siehe Foto rechts).

Abends versammelten sie sich bei ausgelassener Stimmung erneut im Park, machten Musik, übten für bevorstehende Demos, redeten und schmiedeten Pläne für die nächsten Aktionen.

Im Park
Foto von RDevro@Twitter

Als am Abend die ersten Zelte errichtet wurde, erklärte die Polizei den Park für geschlossen und kündigte an, alle festzunehmen, die nicht freiwillig gehen. Die Occupier setzten sich und hakten sich unter. Einer nach dem anderen wurde weggezerrt und in Handschellen zu den Bussen geführt, die als Gefangenen-Transporter dienten. Teilnehmer Shawn Carrié berichtet auf Twitter, dass ihm dabei der Daumen gebrochen wurde (Tweet 1 und 2). Die Aktivistin Cecily McMillan wurde so schlimm zusammengeschlagen, dass sie mit Verdacht auf Rippenbruch in die Notaufnahme gebracht werden musste.

Nach der Räumung errichteten Polizisten und private Sicherheitsleute einen Metallzaun um den Park und drängten die verbliebenen Demonstranten Schlagstock-schwingend ab. Auch dabei wurden mehrere Menschen zu Boden gestoßen.

Mann wird abgeführt
Foto von JeffRae@Twitter

Occupy LA, die das Jubiläum auch feierten, erging es nicht besser, wie dieses YouTube-Video zeigt. Occupy Oakland hatte mehr Glück, dort feierte man mit Grillen und Workshops.

Drei Dinge stehen fest: Die Bewegung hat die Winterruhe überstanden. Das System hat mächtig Bammel vor einem Amerikanischen Frühling. Die Polizei gehört nicht zu den 99 %, sie sind die willfährigen Söldner des 1 %, solange sie friedliche Proteste gegen soziale Ungerechtigkeiten niederschlagen.

Zum Abschluss noch eine Video-Zusammenfassung. Friedliche Atmosphäre im Park, dann die brutale Räumung:

Berichte
Deutsch:

  • „New York: Massive Polizeigewalt gegen Occupy-Proteste“Gulli
  • „New York: Polizei löst Occupy-Proteste gewaltsam auf“Die Presse
  • „Polizei löst Occupy-Revival gewaltsam auf“Zeit
  • „Dutzende Festnahmen bei „Occupy-Revival“ in New York“ORF
  • „Polizei vertreibt gewaltsam Occupy-Demonstranten“der Standard
  • „“Occupy“-Proteste: Polizei löst Jubiläums-Demo in New York auf“ – Video auf Spiegel Online

Englisch:

  • „Occupy protesters accuse NYPD of beating activist during weekend clashes“Guardian
  • „Protesters back in NYC’s Zuccotti Park for Occupy Wall Street anniversary“Guardian
  • „Dozens arrested as Occupy Wall Street marks anniversary with fresh protests“ – Guardian
  • „St. Patrick’s Day Massacre: NYPD’s brutal assault on OWS“ Occupied Oakland Tribune
  • „Police Break Up 6-Month Anniversary Protest Of Occupy Wall Street“Buisness Insider
  • „NYPD marks OWS anniversary with violent crackdown, mass arrests“Russia Today
  • „Dozens arrested at Occupy’s 6-month anniversary rally“Reuters
  • „Arrests at New York ‚Occupy‘ protests“Al Jazeera
  • „Occupy Wall Street Activist Cecily McMillan Allegedly Beaten By N.Y.P.D.“New York Observer
  • „Scores Arrested as the Police Clear Zuccotti Park“New York Times

Spanisch:

  • „Decenas de detenidos por celebrar los 6 meses del movimiento Occupy“Público
  • „‚Occupy Wall Street‘ cumple 6 meses con la toma del parque Zuccotti“Europapress

Auch dazu ganz passend ein Artikel, der vor wenigen Tagen auf der Huffington Post veröffentlicht wurde: „Occupy Wall Street: „6 Months Later, What Has Occupy Protest Movement Achieved?“

Schlagwörter: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: