Indignados Frankfurt

Am 12. Mai – zum Jahrestag der spanischen Platzbesetzungen – gehen  weltweit Menschen auf die Straße, um einen grundlegenden  gesellschaftlichen Wandel anzustoßen. Auch wir protestieren gegen die Einschränkung der Demokratie.

10:30 – 12:00 Gegen die Verschärfung des Versammlungsrechtes in Spanien

Vor dem Spanischen Konsulat; Nibelungenplatz 3

Die spanische Regierung plant eine Verschärfung des Versammlungsrechts, die eine Kriminalisierung von Demonstrationsaufrufen und passiven Widerstand vorsieht. Selbst Aufrufe via Facebook sollen Strafen drohen wie bei der „Zugehörigigkeit zu einer kriminellen Vereinigung.“

Mehr Infos dazu bei Uhupardo

Protest und Versammlungen sind Bestandteil der Demokratie. Wer diese Rechte beschneidet, beschneidet die Demokratie. Dazu sagen wir: Nein! Hier, in Spanien, überall!

Wir schweigen und zeigen mit Pflaster über dem Mund, wie eine „Demokratie“ ohne kritische Stimmen aussieht.

———————————

Weitere Aktionen am 12. Mai in Frankfurt findet ihr bei Occupy Frankfurt.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: