Indignados Frankfurt

Die friedlichen Proteste in Frankfurt, aber auch die umstrittene Reaktion der Stadt darauf, sorgten  international für Interesse. Hier ein kurzer Überblick, wie in Spanien die Blockupy Aktionen wahrgenommen wurden:

  • Die spanische Zeitung El Mundo berichtet kurz und sachlich über die Frankfurter Blockupy Proteste gegen die Banken und die europäische Politik. Hervorgehoben wird das massive Polizeiaufgebot, das die Zeitung weniger im Text als mehr durch die Bilder kommentiert: ein kleiner Junge, vielleicht drei Jahre, spaziert pobelnd an Polizisten an Kampfmontur vorbei. Lachende Clowns.
  • Die baskische Zeitung Diario Vasco berichtete schon am 17. Mai über die zahlreichen Verbote und die Einschränkung des Versammlungsrechts – ohne dies zu werten. Die Zeitung weist außerdem darauf hin, dass sie Blockupy als eine neue Ebene der Empörten-Bewegung sieht.
  • „Empörte aus ganz Europa vereinen sich in Frankfurt gegen die Sparpolitik“ titelt auch Publico. Man verweist auf die spanische Bewegung 15M, die stets betont hatte, der…

Ursprünglichen Post anzeigen 263 weitere Wörter

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: