Zwangsräumung aufgehalten in Berlin-Kreuzberg

Der Kampf gegen Zwangsräumungen ist in Spanien seit vielen Monaten Alltag. In Deutschland hatte man Vergleichbares bisher nicht gehört. Bis gestern. In Berlin-Kreuzberg verhinderten Nachbarn, Freunde und Unterstützer die Räumung einer Familie:


Die Formulierung „massive Ausschreitungen“ sorgte bei den Aktivistinnen und Aktivisten vor Ort für Heiterkeit, wie man in dem Video sehen und hören kann:

Auf einem Photo der Sitzblockade sieht man ein rot-weißes „stop desahucios“-Schild („beendet die Zwangsräumungen“), wie es auch oft bei Zwangsräumungen in Spanien zu sehen ist. Inspiration und gute Ideen kennen eben keine Grenzen 😉

Ausführlichere Informationen:

  • „Zwangsräumung wurde gerade verhindert!“Zwangsraeumungverhindern
  • „Erfolgreiche Sitzblockade gegen Zwangsräumung in Berlin-Kreuzberg“Junge Welt
  • „[B] Zwangsräumung – Interview mit Ali Gülbol“Indymedia
  • „Kreuzberg: Zwangsräumung durch Nachbarn verhindert“Tagesspiegel
  • „Protestaktion: Kreuzberger verhindern Zwangsräumung“Berliner Zeitung
Advertisements

2 responses to “Zwangsräumung aufgehalten in Berlin-Kreuzberg”

Trackbacks / Pingbacks

  1. Zwangsräumung? Verhindern! [Mobi-Clip] « Bodenfrost - 13. Februar 2013

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: