Volxküche bei Bloc Salt

dinarpopular-ipssalt@TwitterVor 1 1/2 Monaten berichteten wir über ein Haus in Salt, Spanien, das von der PAH besetzt wurde, um es Menschen ohne Dach über dem Kopf zur Verfügung zu stellen (Link). Es gibt gute Nachrichten: Bloc Salt, wie das Gebäude genannt wird, existiert immer noch. Mittlerweile sind die ersten Familien dort eingezogen, weitere werden folgen. Außerdem dient Bloc Salt auch als Versammlungsort.

Am 1. Mai wurde im Garten des Bloc Salt eine Volxküche abgehalten, um Spenden zu sammeln, damit Aktivistinnen und Aktivisten die Bußgelder bezahlen können, die ihnen wegen ihres Einsatzes gegen Zwangsräumungen auferlegt wurden, und um laufende Prozesskosten zu finanzieren.

450 Menschen speisten gemeinsam unter einem blauen Himmel, insgesamt kamen überwältigende 4.500 € Spendengelder zusammen.

Auf je mehr Schultern die staatliche Repression verteilt wird, desto wirkungsloser verpufft sie.

Einige Fotos von dem gemeinsamen Mittagessen:

Foto von CUPGirona@Twitter

Foto von CUPGirona@Twitter

Foto von deRegadiu@Twitter

Foto von deRegadiu@Twitter

Foto von jordiromaguera@Twitter

Foto von jordiromaguera@Twitter

Foto von XavierVillarrealPiedras@FB

Foto von XavierVillarrealPiedras@FB

Quellen: ACN | Tot Salt

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: