Nächstes Todesopfer: 40-Jähriger hängt sich vor Zwangsräumung auf

uhupardo

desah1

Heute morgen um 10.30 Uhr sind sie gekommen wegen der Zwangsräumungsräumung, doch die Beamten fanden nur noch eine Leiche vor. Der 40-jährige Wohungsinhaber hatte sich kurz zuvor aufgehängt. Der Mann wohnte schon seit Jahren in dem Appartement im dritten Stock des Hauses 93 der Strasse Rosellon in Barcelona, zuerst mit seinen Eltern, später alleine.

Ursprünglichen Post anzeigen 229 weitere Wörter

Advertisements

2 responses to “Nächstes Todesopfer: 40-Jähriger hängt sich vor Zwangsräumung auf”

  1. Fantareis (@Fantareis) says :

    Davon sind bei uns so einige auch nicht mehr weit entfernt – höchste Zeit, aufzustehen z.B. Hier [Editiert: wie mögen hier keine Werbung]

  2. bodenfrost says :

    Bodenfrost ist keine Litfaßsäule. Themenbezogene Kommentare und Diskussionen sind gern gesehen, Werbung hingegen nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: