Can Vies: Crowdfunding-Kampagne erfolgreich

Die Crowdfunding-Kampagne für den selbstverwalteten Neuaufbau des sozialen Zentrums Can Vies war ein voller Erfolg: das angestrebte Ziel von 70.000 € wurde nicht nur erreicht, sondern sogar deutlich überschritten. Bis heute wurden bereits 84.420 € gespendet und die Kampagne läuft noch weitere 30 Stunden.

Die Stadtverwaltung hatte das soziale Zentrum in Barcelona im Mai räumen lassen und fing noch am selben Tag mit dem Abriss an. Der entschlossene Widerstand gegen die Vernichtung dieses für den Stadtteil wichtigen Freiraums hielt den Abriss letztendlich auf. Die Idee, Can Vies in eigener Regie neu aufzubauen, erblickte das Licht der Welt. Gemeinsam beseitigten die Unterstützer den Abrissschutt (siehe Bericht auf Bodenfrost) und die Spenden-Aktion wurde ins Leben gerufen.

Sí se puede – na klar kann man!

Crowdfunding-Seite für Can Vies: verkami.com

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: