Aus V wird A: „es lebe das anarchistische Katalonien“

AnarquistaWas als Scherz begonnen hatte, wurde gestern tatsächlich umgesetzt: Anarchisten trollten in Barcelona gekonnt die Menschenkette für die Unabhängigkeit Kataloniens. Als die Menschenkette aus hunderttausenden Befürwortern einer Loslösung Kataloniens von Spanien ein kilometerlanges V bildete 1 – wobei das V laut den Veranstaltern für via (Weg), vota (Abstimmung) und victoria (Sieg) steht 2 – ergänzten es über 1000 Anarchisten durch einen Querstrich, und machten es dadurch zu einem gigantischen A, dem traditionellen Zeichen des Anarchismus. Ein A, das laut Demo-Aufruf auch für „anticapitalisme, autonomia, autogestió, antifeixisme, avortisme, antipatriarcat i antiespecisme“ (Antikapitalismus, Autonomie, Selbstverwaltung, Antifaschismus, Recht auf Abtreibung, Anti-Patriarchat und Anti-Speziesismus) steht 3.

Fotos der Menschenkette, die den Querstrich bildete:

Die Aktion war auf Facebook angekündigt und beworben worden, über 800 Personen hatten ihre Teilnahme zugesichert. Laut La Marea waren es dann letzten Endes über 1000, nach Angabe der Veranstalter sogar handgezählte 1742. Auch ein Twitter-Account wurde dafür eingerichtet, @viallibertaria (libertärer Weg). Begleitende Hashtags waren #viallibertaria, #ratllageneral (Querstrich), #AmillorqueV (A ist besser als V), #unaratllaperladiada (eine Reihe für die Diada/katalanischer Nationalfeiertag). Über alle wurden kurze Berichte und Fotos getwittert.

Nach der gelungenen Troll-Aktion bildeten die Anarchisten ein weiteres, eigenes, Ⓐ, das zwar kleiner ausfiel, aber dafür auch den zur Vollständigkeit nötigen umschließenden Kreis hatte. Dabei wurden weiße Bändern verwendet, um das Ⓐ deutlicher sichtbar zu machen:

Abschließend versammelten sich die Teilnehmer auf der Plaça de Tetuan 3. Der Demoruf „visca, visca, Catalunya anarquista“ (es lebe das anarchistische Katalonien) ließ keinen Zweifel aufkommen, worum es bei dieser Demonstration ging.

Als Gründe für die Aktion wurde genannt, dass man nicht einen Staat gegen einen anderen eintauschen wolle. Es gehe nicht darum, andere Herrschende zu haben, sondern Herrschaft abzuschaffen.

Übersetzung des nachfolgenden Transparents:
„Machen wir uns unabhängig – von den Staaten, der Bank, den Märkten, dem Arbeitgeber und der Troika“

Weitere Fotos:

Fotomovimiento auf Flickr
Diagonal Periódico

1 Tagesschau
2 Blog von Reiner Wandler
3 Directa

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Trackbacks / Pingbacks

  1. Welcome @ trueten.de - 13. September 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: