Selbstverwaltete Flüchtlingsherberge

Vor einem Monat haben Anarchisten ein leerstehendes Gebäude in Athen besetzt, um Flüchtlingen auf der Durchreise eine Unterkunft zur Verfügung stellen zu können (siehe Bodenfrost/29.09.2015).

Mittlerweile scheinen die Instandsetzungsarbeiten abgeschlossen zu sein. Über ihren Twitter-Account teilten die Aktivisten mit, dass bereits 750 Flüchtlinge dort übernachtet haben:

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: