Archive | Januar 2019

Anarchistischer Monatsrückblick Januar 2019

Rückblick auf die zurückliegenden vier Wochen aus anarchistischer Perspektive. Ohne jeden Anspruch auf Vollständigkeit. Lieber zu viele Links als keine. Wenn nichts anderes dabei steht, sind die verlinkten Texte auf deutsch.

Einige adjektivlose Anarchist*innen

Die vergangenen vier Wochen:

BRD

Das Jahr 2019 startet mit einer neuen anarchokommunistischen Organisation – „die plattform“. Wofür sie steht ist in einem ausführlichem Text auf ihrer Webseite nachzulesen: [die plattform].

Die Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen (FdA) hat die neue Ausgabe ihrer monatlichen Zeitung herausgebracht. Themen in der Januar-Ausgabe sind unter anderem: Solidarität mit sozialen Bewegungen in Brasilien, fünf Jahre Anarchistische Gruppe Dortmund, „Anarchismus heute“ und Gedanken zur der Serie von Brandanschlägen auf linke Projekte in Frankfurt am Main.

Gaidao Nummer 97 online lesen, herunterladen oder bestellen: [FdA-IFA]

Das Anarchistische Radio Berlin hat seinen neuen libertären Podcast veröffentlicht. Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Themen sind in dieser Sendung: Wallmapu-Karawane (Mapuche-Solidarität), Brandstiftungen bei linken Projekten in Frankfurt am Main, Brasilien: Kundgebungen gegen Bolsonaro in Deutschland. Podcast anhören oder herunterladen: [ARadio]

Das Libertäre Bündnis Ludwigsburg hat im DemoZ einen Vortrag von  Vera Bianchi über die spanische anarchafeministische Gruppe Mujeres Libres (freie Frauen) organisiert.[demoz | lbquadrat]

Weiterlesen …

Werbeanzeigen